Spüren Sie die Vergangenheit des T90 in der statischen Bewertung von Nike Phantom VNM FG

Posted by admin 18.02.2019 0 Comment(s)


Die Spieler, die oft vorwärts spielen, haben diese Erfahrung: Die Chancen und Winkel des Schießens sind schwer zu finden. Nimm das Spiel. Was ist das Wichtigste für den Stürmer? Natürlich ist es das Maß an Präzision und Stärke! Stellen Sie sich hundert Schritte vor, um Yang zu tragen und vor der Tür zu fliegen, ein Paradies und eine Hölle. Zu diesem Zeitpunkt wird ein Paar Stiefel mit einem Power-Bonus und einem "Achtfach-Spiegel-Visier" zweifellos genug Sicherheit für Ihren Schuss bringen. Aus dem neuen Nike Phantom VNM Fußballschuh Bag-Sichtmuster können Sie erkennen, dass der Kursstil des Kurs-Finishers neu definiert werden soll.


Für Nike sind die verschiedenen Hilfsschüsse und die exakten Reibungsstreifen der T90-Ära die Lösungen, die sie den Anforderungen der Vorwärtsspieler nach Präzision und Kraft geben. Aber die Zeiten ändern sich immer noch, und Nike selbst entwickelt sich ständig weiter und sucht nach Durchbrüchen. Nachdem der T90 durch Hypervenom ersetzt wurde, sahen wir die neueste Antwort von Nike auf Präzision und Kraft: Phantom VNM und seine Das Auftreten der vergifteten Front erschien ebenfalls und die Giftfront verließ die historische Bühne. Dieser Mann, der aussieht, als wäre der T90, hat das Ende erreicht und das Innere seines Schuhs wird von riesigen, klingenartigen Reibungsstreifen besetzt, die eine kalte und dominante Seite hinterlassen. Vibrierendes Orange ist auch im T90 zu sehen und ist die Hauptfarbe des neuesten "Game Over" -Anzugs von Nike.


Der dicke Körper des Schuhs, der mittlere Abschnitt des hoch aufragenden Schuhlagers, zeigt nach wie vor seine Toleranz für die meisten Menschen. Seine Zehenkappe ist sehr gut geformt, hoch und gerade, ohne Unterdrückung, und setzt damit die Tradition des T90 fort, Fuß zu fassen. Das Obermaterial von Phantom VNM besteht aus dem Flyknit-Material von Nike, das wie eine Wabe geformt ist. Der vordere Bereich des Schuhs wird hauptsächlich zum Anhalten des Balls und für einige empfindliche Operationen verwendet. Da das Wabenmuster relativ dreidimensional und naheliegend ist, führt es auch zu dem relativ harten Stoff im vorderen Teil des Schuhs, unterscheidet sich jedoch vom billigen plastischen Gefühl. Beide sind nicht eine Ebene.


Der geprägte Flyknit ist an der Außenseite des Zehs zu sehen, außerdem müssen wir alle daran erinnern, dass es sich um abgerundete, eingeschriebene Ecken am Rand der großen Unterseite handelt, die den gekrümmten Teilen des Vorfußlaufs entsprechen. Durch eine solche Nut kann die Krümmung der Sohle natürlicher sein. Das auffälligste Obermaterial ist auch das Schlüsselelement dieser Hommage an den klassischen T90 ist die schwarze Precision Pwr-Schlagfläche. Dieser Bereich des Phantom VNM verfügt über 13 geriffelte Gummi-Reibungsstreifen von oben nach unten und ist in einem bestimmten Winkel und in einer bestimmten Höhe angeordnet und angehoben, um bei Berührung der Kugel mit der Kugeloberfläche besser in Eingriff zu treten, wodurch der Ballhubschuss gesteuert wird. Der Zweck der Präzision. Durch das asymmetrische Schnürsystem wird der größere Schlagbereich für den Innenrist freigelegt. Um die Auswirkungen der Schnürsenkel zu vermeiden, wird ein halbintegriertes Schnürsystem verwendet.


Bewahren Sie das Schnürsystem weiterhin auf und verwenden Sie ein Stück Stoffzunge, das am Oberteil genäht ist, um den Verschluss auf beiden Seiten des Oberteils zu sichern. Sie können diese Struktur verstehen, indem Sie dem ursprünglichen Schnürsenkel-System einen "Stoff-Patch" hinzufügen, der künstlich ein größeres, flacheres Obermaterial erzeugt. Diese Struktur hat einen Anstieg der Schlagfläche um etwa 30% im Vergleich zur Giftfront III, aber wegen des verborgenen Lochs ist es ein bisschen Grube für diejenigen, die den Schnürsenkel wechseln möchten! Es ist erwähnenswert, dass der schwarze Swoosh auf der Außenseite des Phantom VNM-Schuhs ein geprägtes Diamantmuster mit Silberpulver-Effekt ist, voll von Textur und hohem Grad.


Besonders hervorzuheben ist auch das Innenfutter des Absatzes des Schuhs: Der Bereich mit dem Anti-Rutsch-Effekt besteht aus schwarzem Veloursleder, und der bequeme und weich orangefarbene Kunststoff ist an beiden Seiten gespleißt. Die schlanke und traditionelle, niedrig geschnittene Struktur macht die Oberschenkel kompakter, wodurch die Fußballschuhe mehr auf die tatsächliche Erfahrung abgestimmt sind. Die Wörter ACC zeigen die Anpassungsfähigkeit des Obermaterials an alle Wetterbedingungen an. Die Außensohle von Phantom VNM verwendet weiterhin die extrem reaktionsstarke HyperReactive-Außensohle mit gutem Ruf an der Giftfront, die darauf basierend optimiert und angepasst wird, was als HyperReactive 2.0 betrachtet werden kann. Eine ganze leichte Nylon-Außensohle wird durch dichte, rautenförmige Linien geschnitten, und die unabhängige und miteinander verbundene Struktur macht sie für den Griff beim Tragen attraktiver. Die optisch ansprechenden schwarzen Linien mit einer großen Anzahl von Rautenlinien verleihen der Phantom VNM-Außensohle eine sehr seltene geometrische Ästhetik. Die FG-Version des Vorfußpfostens hat eine Höhe von bis zu 1,0 cm und die Ferse der Ferse ist bis zu 1,35 cm lang - vom Standpunkt der Daten her nicht lang, aber da die Stollen nicht integriert sind, wird empfohlen, dass Sie eine bessere Weide haben.


Als Reaktion auf die Anforderungen des Vorwärtsspielers nach Geschwindigkeit, Griff und Umlenkung kann die Vorderseite des Phantom VNM eine radiale schwarze Nut ähnlich der Symmetrie sehen, und der Rest ist scharf und eckig wie ein Diamantschliff. Dieses neue Design gewährleistet nicht nur den Rückpralleffekt jedes Vorfußbiegens, sondern sorgt auch für eine multidirektionale Traktion, und der V-förmige Nagel, der von der Laufsohle des Attentäters eingeführt wird, ist auch ein kraftvoller Garant für Geschwindigkeit. Die Ferse der Ferse ist mit dem Vorfuß in der Form, sie sorgt jedoch in erster Linie für eine schnelle Endostabilität. In der Mitte der Außensohle gibt es keine auffällige Konstruktion mit Anti-Twist-Bewehrungsbalken. Dies liegt in der Verantwortung der dicken, diamantförmigen Rautenwulst, so dass später die mangelnde Festigkeit der Außensohle sichtbar werden kann.


Die Standard-Einlegesohle ist auch in Bezug auf Material und Konfiguration ein seltenes hohes Maß: Zunächst ist die gesamte Innenhand aus Orthlite-Material, bequem und atmungsaktiv. Im Vergleich zu anderen Einlagen ist die Phantom VNM-Innensohle mit 5,8 mm dicker. Der Vorderfuß ist mit einer horizontalen Nut versehen, der offiziell beanspruchten Anti-Rutsch-Technologie von NikeGirp. Die Rückseite der Innensohle hat auch eine große Anzahl von Nuten, die mit den Leinen im Schuh zusammenwirken, um zu verhindern, dass die Innensohle im Schuhfach rutscht.
Die Nettolänge der Innensohle von JP 275 beträgt: 27,4 cm, und der breiteste Teil des Vorfußes beträgt: 8,9 cm. In Kombination mit dem tatsächlichen Anprobe-Erlebnis glauben wir, dass der Phantom VNM eine normale Größe hat und für die meisten Fußtypen geeignet ist. Leichte Nylon-Außensohle, keine Zwischensohlenstruktur und leichtes Obermaterial. Alle Elemente sind übereinander angeordnet, so dass das Gewicht des Phantom VNM nur 203 Gramm (JP 275) bei nur zweihundert ist, was immer noch sehr gut ist.


Kommentar bearbeiten:
Phantom VNM war ein erneuertes Produkt der T90-Essenz, das auf Präzision und Kraft fokussiert war, und teilte erneut die enorme Dividende der Flyknit-Technologie. Das weiche Material macht es in Bezug auf Berührung und Komfort toll. Darüber hinaus kann das Reibungsstreifendesign im Ristbereich des Obermaterials die Kontrolle und den Kopf des Fußballs beim Schlagen des Balls wirklich verbessern. Abgesehen von seiner tatsächlichen Funktionalität ist dies ein Tribut an das T90-Logo-Design. Es ist Schließlich verdient es die Aufmerksamkeit aller, dass diese hyperreaktive Außensohle, die gebogene Rille des Vorderfußteils, die Rückprallgeschwindigkeit garantiert, und der V-förmige Nagel, der dem Attentäter entlehnt ist, ist auch der Katalysator für die Geschwindigkeit. Die Schwelle des Veranstaltungsortes wird relativ hoch sein.

Leave a Comment