Die beliebtesten neuen Fußballschuhe tauchten auf dem Feld auf

Posted by admin 15.01.2019 0 Comment(s)

 

Paul Dibala (Juventus) adidas COPA70
Als Teil der Feier zum 70-jährigen Jubiläum der Marke hat Adidas Anfang dieser Woche den COPA70 herausgebracht, der den klassischen und zeitlosen Look von Copa Mundial würdigt und gleichzeitig den modernen Stil des heißen Strickmaterials Primeknit einführt. Obwohl sein Aussehen eher wie eine einzelne Stoffschicht aussieht, ist das Innenfutter eigentlich ein dickes Leder. Nachdem er es in dieser Woche auf dem Trainingsplatz getragen hatte, besiegte Paul Debara von Juventus im italienischen Pokal mit 2: 0 mit der COPA 70.

 
Mohamed Salah (Liverpool) adidas X 18.1
Der neueste Look des Adidas X 18 macht Liverpools Salah sehr zufrieden, denn die beiden können perfekt aufeinander abgestimmt werden. In der Partie gegen Brighton mit der Strafe von Salah schlug Liverpool den Gegner mit 1: 0. Zusammen mit Salah zeigte Fermino auch das neueste Farbschema von Nemeziz.

 
Virgil Van Dyck (Liverpool) Nike Tiempo Legende VII
Der Verteidiger von Liverpool, Vigil Van Dyck, hat kürzlich im Training PUMA- und Adidas-Fußballschuhe getragen, was indirekt zu Spekulationen auf seinen Vertrag mit Nike führte. Beim 1: 0-Sieg von Liverpool gegen Brighton bewies Van Dyke erneut, dass er sich von Nike verabschiedet zu haben schien: Der Nike Tiempo Legend VII zu seinen Füßen war komplett schwarz, so dass keine Werbung für Nike kostenlos erforderlich war. Gelegenheit.

 
Gatan Bussman (Mainz) adidas COPA 19.1
Der Mainzer Verteidiger Bosman zeigte erneut die neue Farbe COPA 19.1, und er trat auch im Freundschaftsspiel zwischen dem Team und dem Standard Lüttich im Wintertrainingsraum Marbella auf.

 
Sadio Mane (Liverpool) New Balance Furon 5.0
Wir konzentrierten uns wieder auf die Rückkehr in die Rote Armee, den Stürmer von Senegal in Liverpool, der das erste Farbspiel von New Balance Furon 5.0 während des Trainings der letzten Woche geändert hatte. Auf den ersten Blick scheint Furons herausragendes Aussehen das neue Spitzensystem zu sein, das viel kleiner aussieht und den Bereich rettet, der die Schlagfläche zweifellos vergrößert. Furon 5.0 wird später in diesem Monat veröffentlicht.
 
 
Philippe Coutinho (Barcelona) Nike Mercurial Vapor
Früher war Coutinho von Liverpool der echte Oberschenkel des Teams. Er schien nach seinem Umzug nach Barcelona nicht den besten Zustand zu finden. In der letzten Partie haben wir auch festgestellt, dass er schwarze Schuhe mit Attentätern angelegt hat, und das ist direkt im offiziellen Spiel, was wirklich erstaunlich ist. Um zu wissen, dass Coutinho der Hauptsprecher von Nike Phantom VSN ist, versucht Coutinho durch Schuhwechsel ein Gefühl zu finden? Wird Coutinho in die Arme von Mercurial zurückkehren? Wir werden abwarten und sehen!
 
 
Louis Suarez (Barcelona) PUMA-Zukunft 19.1
PUMA hat Anfang dieser Woche den "Power Up" -Anzug auf den Markt gebracht, obwohl PUMA Ende letzten Jahres mit dem goldenen "Glory Set" ein Gefühl der Präsenz gezeigt hat, aber die Gesamtbelastung der PUMA-Schuhe ist immer noch relativ gering. Daher hat PUMA anlässlich der Eröffnung des Jahres 2019 auch ein neues Farbschema eingeführt und das Update der Future-Serie abgeschlossen. Als Barcelona in der Liga Liga mit 3: 0 gegen Eval gewann, ersetzte Luis Suarez die kühne Farbe von Future 19.1.

 
Exel Wettersell (Dortmund) PUMA ONE 19.1
Nach der Veröffentlichung des neuen Power Up-Pakets durch PUMA wechselte Exel Wettersell auch sofort zur neuen Farbanpassung ONE 19.1. Er entschied sich jedoch für die traditionelle Low-Cut-Version anstelle des High-Top-Stils mit evoKnit-Kragenstoff, und sein Teamkollege Royce ersetzte den neuesten Farbton Future 19.1.
 

Eric Garcia (Manchester City) Adidas COPA 19.1
Adidas 'Archic Pack wurde Anfang dieser Woche vollständig veröffentlicht, aber von Adidas-Spielern nicht unterstützt. Anscheinend glaubte der junge Mann aus Manchester City, Eric Garcia, nicht und ersetzte den geschwärzten COPA 19.1 auf dem Trainingsgelände. Dennoch möchten wir alle daran erinnern, dass das von schwarzen Elementen dominierte Archic Pack nicht von professionellen Spielern unterstützt wird. Adidas wird später weitere Farben einführen.

 
Granite Zaka (Arsenal) Under Armour Magnetico
Nachdem Granit Zaka diese Woche zum ersten Mal im Training ersetzt hatte, ersetzte er erneut die neue Under Armor Magnetico-Farbe, die wir zuvor noch nicht gesehen hatten. Das neue Farbschema wird von dezentem Schwarz mit hellgrüner Verzierung dominiert. Bitte beachten Sie die offizielle Veröffentlichung von Under Armour für diese neue Farbe in der kommenden Woche. Leider hat Zaka, der die neuen Schuhe ersetzt hat, die Mannschaft nicht dazu gebracht, den Gegner zu schlagen, Arsenal hat gegen West Ham verloren.


Kel Walker - Pitts (Tottenham Hotspur) adidas Glitch 19
Kelly Walker-Peters, der junge Rechtsverteidiger von Tottenham Hotspur, trug diese Woche die neuesten Glitch-Stiefel im Training. Das konzeptionelle Design der Innen- und Außenschuhe und die freie Kombination von Ankleideoptionen bieten vielen Spielern eine Vielzahl von Optionen. Pitts war schon immer der größte Fan von Glitch.

Leave a Comment